Zum Hauptinhalt springenKatalog

Ökologische Tretschicht mit natürlichem Zuschlagstoff.

Die umweltfreundliche und nachhaltige Tretschicht.

Den Hauptbestandteil der OTTO-ArenaSpan-Tretschicht bildet die gleiche Quarzsandmischung, die auch bei unserer ArenaTex-Tretschicht Verwendung findet. Der Unterschied liegt allein bei den Zuschlagstoffen. Der ArenaSpan-Tretschicht werden ausschließlich unbehandelte Reiterspäne aus rindenfreiem Weichholz beigemengt.

Auf diese Weise steht Ihnen eine hochwertige Reitsandmischung zur Verfügung, die alle Vorteile einer allein aus natürlichen Bestandteilen zusammengesetzten Tretschicht bietet.

Gut zu wissen:

Als Zuschlagstoff werden unbehandelte Späne aus Nadelholz verwendet, da dieses nicht so leicht splittert und mehr Wasser speichert als härtere Holzarten. Außerdem bietet es ein hohes Maß an Elastizität.

Produktvarianten

Die OTTO-ArenaSpan-Tretschicht gibt es in den Varianten blendfrei und weiß.

Eigenschaften

  1. Die Zusammensetzung unserer Tretschichten wurde im Laufe der Zeit immer weiter optimiert, um für jede Anforderung im Reitsport die besten Bedingungen zu bieten. Dabei steht für uns die Pferdegesundheit immer im Vordergrund.

  2. Die OTTO-ArenaSpan-Tretschicht zeichnet sich durch hervorragende Drainageeigenschaften aus. Da die Mischung gänzlich lehmfrei ist, entstehen weder Schlamm noch Pfützen. Überschüssiges Wasser kann rasch durch den in der Tretschicht vorhandenen Porenraum in die darunter liegende Drainageschicht abziehen, sodass die Reitqualität nicht weiter beeinträchtigt wird. Selbst nach starkem Regen ist der Reitplatz gleich wieder bereitbar. 

  3. Damit die Tretschicht die erforderliche Trittfestigkeit aufweist, muss sie stets feucht gehalten werden. Die Reiterspäne können Wasser speichern, das sie dann nach und nach an den Sand abgeben. Dadurch trocknet die OTTO-ArenaSpan-Tretschicht nicht so schnell aus und behält länger ihre ausgezeichnete Trittfestigkeit.

    Wir empfehlen – wie bei allen unseren Reitböden – regelmäßiges Bewässern Ihres Reitplatzes. Dadurch bleibt auch die homogene Mischung Ihrer Tretschicht lange erhalten.

  4. Ein wichtiges Anliegen ist es, den Bewegungsapparat und damit die Gesundheit der Pferde bestmöglich zu schonen. Nicht zuletzt deshalb ist ein elastischer Reitboden sowohl im Springsport wir auch beim Dressurreiten von wesentlicher Bedeutung. Weichholz zeichnet sich durch eine hohe Biegsamkeit aus. Als Zuschlagstoff für unsere ArenaSpan-Tretschicht haben Reiterspäne aus Nadelholz damit einen positiven Effekt auf die Elastizität des Reitbodens.

  5. Die Tretschicht darf nicht zu hart, aber auch nicht zu tief sein. Die ausgezeichnete Stabilität und Trittfestigkeit beruht bei unserer OTTO-ArenaSpan-Tretschicht auf einer Kombination aus hochwertigem Quarzsand mit optimierter Korngrößenverteilung und der verbindenden Wirkung von Reiterspänen.

  6. Damit Ihre OTTO-ArenaSpan-Tretschicht die bestmögliche Lebensdauer erzielt, sollten ein paar einfache Pflegemaßnahmen beherzigt werden:

    Wir empfehlen tägliches, gewissenhaftes Entfernen von Pferdeäpfeln, Laub und sonstigen Verunreinigungen, das gründliche Wässern der Tretschicht bei Trockenheit und das regelmäßige Abziehen des Platzes.

    Mit Hilfe eines geeigneten Pflegegeräts lässt sich Ihr Reitboden dabei bequem in Schuss halten (s. hierzu Infos zu unseren Reitplatzplanern).

Technische Daten

Material Einsatzmöglichkeiten Einbaustärke Gewicht Volumen
Mischung aus Quarzsand, Reiterspäne aus Weichholz Außenreitplatz, Hallenboden, Longierzirkel, Trainings-/Galoppbahn etc. 8 - 10 cm (in Verbindung mit der OTTO-Lochmatte™ oder OTTO-Hallenmatte)​ 1,6 t/m3 0,63 m3/t

Sand ist ein Naturprodukt und unterliegt farblichen Schwankungen, welchen keinen Grund zur Reklamation darstellen.

Kostenlos und unverbindlich anfragen.

Sie benötigen individuelle Beratung?

*Pflichtfeld